Internet-Speed-Tests in der Kommandozeile

Internet-Speed-Tests im Web gibt es fast wie Sand am Meer. Wenn ich aber mal von der Kommandzeile aus messen möchte, dann ist das eine halbe Nummer schwieriger. Mich interessiert das z.B. bei gehosteten Servern. Nicht alle Tests, die ich finde, testen sowohl Upload als auch Download. Dieser hier schon: pip install –user speedtest-cli /root/.local/bin/speedtest-cli bzw. Read More…

Voll-verschlüsseltes System – auch remote

Nach Anleitung hier: https://hamy.io/post/0009/how-to-install-luks-encrypted-ubuntu-18.04.x-server-and-enable-remote-unlocking/ Zuerst Ubunutu installieren mit “LVM auf ganzer Platte” (oder so ähnlich). Dann ist schon alles verschlüsselt, aber man muss die Passphrase immer in der Konsole eingeben. Das kann man ach remote machen: Dropbear für initramfs installieren: apt-get install dropbear-initramfs Angepasste Files: In /etc/initramfs-tools/initramfs.conf: Nichts – ist aber interessant. In /etc/dropbear-initramfs/authorized_keys die Read More…

TimeMachine-Backup beschleunigen

Manchmal dauert ein Durchlauf beim TimeMachine-Backup beim Mac sehr lang – unter Umständen so lang, dass es nicht an einem Arbeitstag durchläuft. Das passiert bei mir vor allem dann, wenn (z.B. nach Urlaub) länger kein Backup gelaufen ist. Das lässt sich beschleunigen:  Das schaltet die Begrenzung der CPU-Zeit für Hintergrundprozesse ab und beschleunigt damit auch Read More…

mDNS/Avahi: Namensauflösung ohne DNS und ohne Server

Zur Namensauflösung in einem internen Netz hat man im Wesentlichen folgende Möglichkeiten: Die internen Namen in einen öffentlichen DNS eintragen Dies ist die “offiziell” nicht empfohlene Methode, das man so interne Informationen nach außen trägt und so (geringe) Sicherheitseinbußen hat. Die internen Namen in einen internen DNS eintragen (Split-DNS) Dies ist die vielleicht die “sauberste” Read More…

Audio-Video-Meetings

Tools für Audio-Video-Meetings gibt es einige. Ich bin in letzter Zeit latent auf der Suche nach was Neuem und Gutem. Soll vor allem einfach sein. Hier zwei Online-Tools für Audio/Video-Meetings, auf die ich gestoßen bin: https://meet.jit.si/ https://whereby.com/ Beide habe ich ausprobiert und funktionieren auf Anhieb gut. sind kostenlos verwendbar (in “kleinem” Rahmen). benötigen keinerlei Installation Read More…

Docker Cleanup: Müll in allen docker-machines löschen

Beim Arbeiten mit docker sammelt sich schnell viel “Müll” an: Alte Versionen von Images, nicht mehr benutzte Volumes etc. Insbesondere mit mehreren Docker-Hosts wird das unübersichtlich; die Platten laufen schneller vor, als einem lieb ist. Ein “Docker Cleanup” wird nötig. Daher habe ich nun ein “schnelles” Cleanup-Skript geschrieben, welches alles laufenden Docker-Hosts durchgeht und dort Read More…

Bitwarden: Mein neuer Favorit unter den Passwort-Managern

Bitwarden ist seit dem Wochenende mein neuer Favorit unter den Passwort-Managern: Ich benutze seit Jahren eine Implementierung von KeePass. Aus Überzeugung: Es handelt sich um 1. Open-Source und 2. muss ich meine Passworte nicht einem Anbieter anvertrauen. Einiges an Komfort habe ich erreicht, in dem ich zum einen meine KeePass-Datei auf dem eigenen Nextcloud-Server abgelegt Read More…

kaputte Linienzeichen im Terminal reparieren

iftop remote via ssh sehe ich viele kaputte Linienzeichen. Ich meine Sonderzeichen, die benutzt werden, Linien und Rahmen darzustellen, erscheinen als Buchstaben: Da das nicht nur iftop betrifft, sondern mir immer mal wieder auffällt, habe ich nun endlich mal nach einer Lösung dafür gesucht und auch eine gefunden: Lösungen export NCURSES_NO_UTF8_ACS=1 -> Dann werden die Read More…

Graylog-Monitoring mit Zabbix

Graylog-Monitoring: Um meinen Graylog-Server mit Zabbix zu überwachen, verwende ich folgendes Zabbix-Plugin: https://marketplace.graylog.org/addons/ed3baec6-6ac4-4447-b594-aaae8b39259f https://github.com/madchap/graylog2-zabbix Installationsanleitung ist kurz und einfach. Nun meldet mir Zabbix zuverlässig, ob etwas mit der Graylog-Installation nicht in Ordnung ist.