Spectacle: Fenster mit Tasten positionieren

Mit Spectacle (siehe hier) kann man sich Tasten belegen, die Fenster schnell “hin- und herschieben” – z.B. auf den rechten Bildschirmrand. Folgende Tasten habe ich mir gemacht: Nett ist auch, dass z.B. beim mehrfachen Drücken der “Right-Half-Taste” die Größe in drei Stufen verändert, sodass man schnell die gerade passende Größe finden kann.

Netzwerktraffic / WLAN-Verwendung im Blick

Bandwidth+ ist ein sehr “simples” Tool: Es behält alle lokalen Netze “im Blick”, summiert den auflaufenden Netzwerktraffic und zeigt die Summe – separiert nach Netz – oben in der Menüleiste im Mac an. Features, die mir gefallen: Aktueller Traffic steht (ohne Klick) jederzeit in der Menüleiste. Traffic-Summe je Netzwerk (Ethernet und WLANs) bei Klick auf Read More…

Mac: Ton beim Einschalten abschalten

Mich stört seit je her beim Mac, dass er direkt beim Einschalten so einen relativ lauten Sound abspielt – und zwar rel. laut. Warum eigentlich? Nun habe ich gefunden, wie ich den Tom beim Einschalten los werde: sudo nvram SystemAudioVolume=”%00″ Das hat bei meinem MacBookPro (Retina) sofort geholfen. Und so geht es wohl wieder an: Read More…

MacOS Sierra: ssh-key-Authentifizierung klappt nicht mehr

Nach Upgrade meines Mac auf MacOS Sierra klappt die Authentifizierung bei anderen Rechnern via ssh-key nicht mehr. ssh -v martini zeigt mir die Ursache an: debug1: Skipping ssh-dss key /Users/stk/.ssh/id_dsa – not in PubkeyAcceptedKeyTypes Ich wüsste zwar schon, dass in neueren Linux-Versionen (OpenSSH V7) die Key-Typen “ssh-dss” nicht mehr akzeptiert werden – das habe ich Read More…

Mac: Aktives Window auffälliger markieren

Mich stört beim Mac schon lange, dass es immer wieder vorkommt, dass man nicht merkt, dass ein anderes Fenster aktiv ist, als man denkt. Dann fängt man z.B. an zu tippen und löst damit im anderen, aktiven Fenster ungewollt irgendwas aus. Zwei Lösungen habe ich dazu gefunden und ausprobiert: Mit Honer wird das besser: Es Read More…

zsh: Cursor wie in der Bash

Seit einiger Zeit benutze ich die zsh. Viele nützliche Kleinigkeiten. Weil ich viel mit der Tastatur mache, stört mich aber, dass das Cursor-Verhalten anders ist als bei der bash, wenn man wortweise springt. So lässt es sich einstellen, dass es wie in der bash geht: In der .zshrc: # bash-like cursor movement # see http://stackoverflow.com/questions/10847255/how-to-make-zsh-forward-word-behaviour-same-as-in-bash-emacs Read More…

TimeMachine: Backup-Platte automatisch auswerfen lassen.

Backup via TimeMachine auf eine USB-Platte? Wer kennt als MacBook-Benutzer nicht dass Problem, dass man keine Lust hat, immer vor dem Abstecken der Platte diese manuelle “auszuwerfen”? Weil sonst das System nachher meckert: “…wurde nicht sauber entfernt…” (oder so…) TimeMachineScheduler löst das Problem – und zwar die “Version 4.0b8 (Build 510)” (ist schon seit 2013 Read More…

zsh

Kompatibler Ersatz zur bash – nur viele Details besser. z.B. Angenehmeres Verhalten beim Rückwärts-Suchen mit ctrl-R. Übersichtlichere und hübschere Tab-Completion git-Unterstützung: Completion (kennt git-Kommandos und -Logik). Der Prompt zeigt schon die wesentlichen Infos von git status an, sobald man in einem git-Verzeichnis ist. Sehr super! history sharing (muss man erst aktivieren – s.u.). Viele Plugins Read More…

Mac-Terminal etwas bunter

Ich habe zwischen manchen unübersichtlichen Ausgaben im Terminal schon öfters den Prompt übersehen, wenn ich die Ausgaben durchgeschaut habe. Hier ist beschrieben, wie man das besser – also Farbiger – macht. Beim mir hat der “Kern” des Ganzen ausgereicht: vi ~/.bash_profile: export PS1=”\[\033[36m\]\u\[\033[m\]@\[\033[32m\]\h:\[\033[33;1m\]\w\[\033[m\]\$ ” export CLICOLOR=1 export LSCOLORS=ExFxBxDxCxegedabagacad alias ls=’ls -GFh’ (Im Link oben ist Read More…