bmon: Datenrate auf der Linux- oder Mac-Console

Manchmal möchte ich auf der Linux-Console die übertragene Datenrate lokaler Interfaces beobachten – also insbesondere, wenn ich keine Grafische Oberfläche habe. Dazu habe ich jetzt bmon gefunden

Installieren auf dem Mac:

brew install bmon

bzw. Linux:

apt-get install bmon

Und dann einfach

bmon

Zeigt in der Konsole für alle lokalen Interfaces den Durchsatz an – getrennt nach gesendete (TX) und empfangene (RX) KBytes/Sekunde und nach Pakete pro Sekunde (pps). Es wird sogar ein “grafischer” (ASCI-Art) Verlauf angezeigt:

bmon: Datenrate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.