Ubuntu: Alte Kernel entfernen

Bei Ubuntu sammeln sich immer wieder die alten Kernel und deren Header an. Mitunter läuft deswegen die Platte voll…

Das sieht z.B. so aus:

root@ubuntu:~# dpkg-query -l linux*
Gewünscht=Unbekannt/Installieren/R=Entfernen/P=Vollständig Löschen/Halten
| Status=Nicht/Installiert/Config/U=Entpackt/halb konFiguriert/
         Halb installiert/Trigger erWartet/Trigger anhängig
|/ Fehler?=(kein)/R=Neuinstallation notwendig (Status, Fehler: GROSS=schlecht)
||/ Name                            Version              Architektur          Beschreibung
+++-===============================-====================-====================-====================================================================
un  linux-doc-3.13.0                <keine>              <keine>              (keine Beschreibung vorhanden)
ii  linux-firmware                  1.127.22             all                  Firmware for Linux kernel drivers
iU  linux-generic                   3.13.0.86.92         amd64                Complete Generic Linux kernel and headers
un  linux-headers                   <keine>              <keine>              (keine Beschreibung vorhanden)
un  linux-headers-3.0               <keine>              <keine>              (keine Beschreibung vorhanden)
ii  linux-headers-3.13.0-63         3.13.0-63.103        all                  Header files related to Linux kernel version 3.13.0
ii  linux-headers-3.13.0-63-generic 3.13.0-63.103        amd64                Linux kernel headers for version 3.13.0 on 64 bit x86 SMP
ii  linux-headers-3.13.0-71         3.13.0-71.114        all                  Header files related to Linux kernel version 3.13.0
ii  linux-headers-3.13.0-71-generic 3.13.0-71.114        amd64                Linux kernel headers for version 3.13.0 on 64 bit x86 SMP
ii  linux-headers-3.13.0-74         3.13.0-74.118        all                  Header files related to Linux kernel version 3.13.0
ii  linux-headers-3.13.0-74-generic 3.13.0-74.118        amd64                Linux kernel headers for version 3.13.0 on 64 bit x86 SMP
...

So lösche ich den ganzen alten Kram mit einem Mal:

dpkg-query -l linux* | grep '^ii' | grep -v $(uname -r | sed "s/-generic//") | gawk '{ print $2; }' | xargs --no-run-if-empty apt-get remove -y

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.