API-Gateway Kong

Nur kurz notiert: Kong ist ein open source API-Gateway. D.h. es wird “vor” bestehende API “geschaltet”. Beim “Durchleiten” der Requests kann es allerlei Funktionen erfüllen. Er basiert auf einem Nginx als Reverse Proxy.

Fakten:

  • Einfach installierbar via Docker, Vagrant, Mac HomeBrew u.a.
  • Authentifizierung, Autorisierung
  • Resilience
  • Traffic-Control
  • Auswertungen
  • skalierbar
  • erweiterbar durch Plug-Ins
  • etc.

Beobachtungen:

  • einfach zu installieren und zu verwalten
  • schlank, “sympathisch”

Ein Anwendungsfall zum Beispiel:

  • Absichern (Auth) einer sonst ungesicherten Anwendung via fixer Userliste (einfachster Fall) oder Keycloak.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.