Gegen die NSA ist kaum noch ein Kraut gewachsen

In Die letzten Bollwerke gegen Massenüberwachung auf heise.de wird ein Vortrag des CCC zum Thema NSA und Verschlüsselung zusammengefasst.

Wesentliche Erkenntnis:

  • Es gibt nur noch wenige Verschlüsselungs-Tools, die nicht von der NSA geknackt wurden. Fast alle anderen können als von der NSA geknackt betrachtet werden.
  • Das ist u.a. PGP (GnuPG).
  • Diese sollten unterstützt werden.

Das heißt m.E. natürlich nicht, dass alle anderen Verschlüsselungstools nutzlos sind. Gegen den Nachbarn, den Konkurrenten – und vermutlich auch gegen die Bundesregierung – helfen sie sehr gut. Nur gegen die NSA sind sie nur noch wenig hilfreich…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.